Netzwerk

Walkie-Talkie, Selbstbau, Sammlung Werkbundarchiv - Museum der Dinge

Links zu anderen Institutionen, die an die Themen des Werkbundarchiv – Museum der Dinge anknüpfen


Museen

Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung Berlin
Erforscht und präsentiert Geschichte und Wirkungen des Bauhauses – der bedeutendesten Schule für Architektur, Design und Kunst im 20. Jahrhundert.

Bröhan-Museum Berlin
Landesmuseum für Jugendstil, Art Deco und Funktionalismus (1889-1939)

Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR Das Dokumentationszentrum ist eine Abteilung des Städtischen Museums Eisenhüttenstadt und das Fachmuseum für die Alltagskultur der DDR.

GRASSI Museum für angewandte Kunst Leipzig
Die Sammlungen umfassen weit über 90.000 Bestandseinheiten des europäischen und außereuropäischen Kunsthandwerks von der Antike bis zur Gegenwart.

Kunstgewerbemuseum Berlin
Sammlung von europäischem Kunsthandwerk vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Kunstgewerbemuseum Dresden
Das Museum zeigt europäisches Kunsthandwerk vom Mittelalter bis zur Gegenwart sowie ostasiatische Objekte. Der Schwerpunkt liegt auf sächsischer angewandter Kunst.

Museum der Unerhörten Dinge
Eine literarische Wunderkammer, in der die oft übersehenen, kaum beachteten, also unerhörten Dinge ihre unglaublichen und unwahrscheinlichen Geschichten erzählen.

Museum für angewandte Kunst Köln
Widmet sich der europäischen Angewandten Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart und besitzt eine hochrangige Kollektion des Design seit 1900. Seit November 2008 präsentiert es seine Bestände neu - ergänzt um die Sammlung Winkler.

Museum für Gestaltung Zürich
Museum für Design und visuelle Kommunikation in der Schweiz

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Museum für Kulturgeschichte, Kunsthandwerk, Design und Fotografie. Seine Sammlungen erstrecken sich von der Antike bis zur Gegenwart und umfassen sowohl den europäischen als auch den islamischen und den fernöstlichen Kulturraum.

Museum Plagiarius Solingen
Zeigt die Sammlung der Aktion Plagiarius e.V.. Originale und Plagiate werden im direkten Vergleich gezeigt, angefangen von Haushaltsartikeln über Leuchten, Möbel und Kinderspielzeug bis hin zu technisch komplexen Produkten und Geräten

Museumsportal Berlin
Informationen zu allen 200 Berliner Museen

Neues Museum Nürnberg
Das Staatliche Museum für Kunst und Design in Nürnberg präsentiert seine Sammlung Design anhand ausgewählter Beispiele des internationalen Designs von 1945 bis heute.

Rauch Museum
Partner im Kooperationsprojekt "Wie Wohnen? – Wohnkonzepte des Deutschen Werkbunds"

red dot design museum
Das Essener Museum beherbergt die weltweit größte Ausstellung zeitgenössischen Designs. Alle ausgestellten Produkte sind Gewinner des red dot design award.

Stiftung Industrie- und Alltagskultur
Sie dokumentiert die Produkt- und Alltagskultur der SBZ/DDR.

Vitra Design Museum
Es beschäftigt sich mit der Erforschung und Darstellung der internationalen Geschichte und der aktuellen Entwicklung des industriellen Möbeldesigns und verwandter Bereiche.


Kooperationen

Design des 20. Jahrhunderts
Expertengeführter Handelsplatz für Kunsthandwerk und industrielles Design des 20. Jahrhunderts

marcel breuer schule - Oberstufenzentrum für Holztechnik, Glastechnik und Design

Slovenské Centrum Dizajnu
Partnerinstitution für die dortige Ausstellung Farebná šeď.

Werkbundstadt Berlin
Ein ganzes Viertel in Charlottenburg-Nord soll wieder an die Stadt angebunden werden. Die Verantwortung für den Neubau des Wohn- und Arbeitsquartiers liegt in den Händen des Berliner Werkbunds.

Herausforderung ästhetische Bildung
An historischen und zeitgenössischen Beispielen eines ästhetischen Bildungsverständnisses stellt diese Fachtagung der Loheland Stifutung Grundannahmen, Ziele und aktuelle Lösungswege zur Diskussion.

Museumsakademie Joanneum
Kompetenzzentrum für Museologie und Kunst, Graz

RecyclingBörse!
Die RecyclingBörse! ist ein sog. Zweckbetrieb des Arbeitskreises Recycling e.V. (AKR). Neben seinem Kerngeschäft Recycling, Umweltpolitik und Beschäftigung engagiert sich der AKR auch in Kunst und Kultur.


Verbände, Vereine & Stiftungen

Gesellschaft für Designgeschichte e.V.
Die GfDg e. V. verfolgt das Ziel, die Auseinandersetzung mit der Geschichte des Designs zu intensivieren sowie historische Forschung und Praxis miteinander zu vernetzen.

Verband Deutscher Industrie Designer e.V.
Der VDID übernimmt eine Mittlerfunktion zwischen der Industrie und Designern sowie der Politik und der Wirtschaft.

IDZ Internationales Design Zentrum Berlin
Kompetenz-, Beratungs- und Vermittlungszentrum für Design in Berlin, Plattform für Ideenaustausch und professionelles Networking

Institut für Formforschung
Eine Kooperation der FH Potsdam/FB Design und des Museum der Dinge

Rat für Formgebung
Kompetenzzentrum für Kommunikation und Wissenstransfer im Bereich Design

Ressource HandWerk    
Das internationale JugendKunst- und Kulturhaus Schlesische27 in Kreuzberg hat mit Ressource HandWerk-Projekt eine Art studium generale für gestalterisches, handwerkliches Lernen in der Phase der Berufsorientierung entworfen. Das Werkbundarchiv-Museum der Dinge ist Kooperationspartner des Projekts.

werkbund.jung
Partner im Kooperationsprojekt "Wie Wohnen? – Wohnkonzepte des Deutschen Werkbunds"

Werkbundakademie Darmstadt
Die Werkbundakademie Darmstadt begleitet und unterstützt wissenschaftliche und gestalterische Arbeiten und Formen des kreativen Zusammenwirkens von Wissenschaftlern, Gestaltern und Künstlern bei Projekten, die insbesondere Erleichterung, Entlastung, Verbesserungen und kulturelle Identität im menschlichen Alltag zum Ziel haben.


Fachportale

Architektur Ausstellungen Deutschland