Doppelfettseife "Feurio"

Gestaltung: Seife: August Trueb

Produktion/Vertrieb: Vereinigte Seifenfabriken Stuttgart, Untertürkheim am Neckar

Datierung: 1922-33

Geographischer Bezug: Deutsches Reich

Material: Seife, bedrucktes Papier

Sammlungsbereich: Körper

Inventar-Nr.: O 11683

Maße: H 3cm x B 15cm x T 5,5cm


Bemerkungen: "Feurio!" ist ein historischer deutscher Warnruf, der den Ausbruch eines Brandes meldet; Aufschrift: "Wer im Haushalt und Beruf schmutzige Arbeit verrichten muß, verwendet in Küche und Bad Feurio-Doppelfettseife, die gute Feinseife. Die Feinseife, die die zarte Haut des Kindes reinigt und schont, ist auch die ideale Seife zur Pflege der Wäsche, besonders der zarten Gewebe." Die Seife ist ausgestellt im Offenen Depot.


Dingpfleger: Oliver 'Cubitus' Tietze


Pflegschaftsbetrag: 40,- €